MUSTANG Group: Daniel Peterburs ist neuer CPO

Daniel Peterburs
Bild: Daniel Peterburs, MUSTANG

Autor: Markus Oess

Die Künzelsauer MUSTANG Group hat Daniel Peterburs (37) als neuen Chief Product Officer (CPO) an Bord geholt. Der neue CPO berichtet in seiner neuen Position direkt an CEO Dietmar Axt. Peterburs war nach einer kurzen Station bei der Peek und Cloppenburg KG seit 2008 für die Tom Tailor Holding AG in Hamburg tätig, wo er die strategische und operative Produktkonzeption bis heute gestaltet hat. Er fungierte dort zunächst als Divison Head Denim male, später als CPO und schließlich als Vice President Brand für TT Contemporary, TT Polo Team und Licenses.

„Das Produkt steht immer im Zentrum unserer Arbeit“, sagt Axt. Das Kollektionskonzept von MUSTANG könne nun weiter akzentuiert und rund um das Kernprodukt Denim verdichtet werden. Peterburs hat seine Stelle bereits am 1. Mai angetreten und folgt damit auf Hans-Bernd Cartsburg (49), der das Unternehmen verlassen hat.