Paul Smith zieht in die Hauptstadt

Paul Smith
Paul Smith eröffnet Laden in Berlin. Bild: Paul Smith

Im März dieses Jahres eröffnet der Designer den zweiten Store in Deutschland.

In der Potsdamer Straße befindet sich der zweite Ableger von Paul Smith in Deutschland. Verkauft werden Ready-to-wear, Schuhe und Accessoires für Frauen und Männer. Und es wird mit einer Fläche von rund 1.000 Quadratmetern kein kleiner Laden sein. Bereits 2014 hat der britische Designer in Hamburg eine Filiale eröffnet. Wie immer greife das Ladendesign die Umgebung des Geschäftes auf, in der es sich befindet. Zudem wird der Laden um besondere Angebote ergänzt, die fortlaufend durchgetauscht werden. Das Spektrum reicht von Schallplatten über seltene Konzert-Plakate bis hin zu Vintage-Bikerjacken und anderen Dingen die Smith auf seinen Reisen aufgestöbert hat.