Airpaq betreibt Showroom in Köln

Adrian Goosses und Michael Widmann ©AIRPAQ

Verkaufen und verwalten

Unter dem Motto „Was für ein Schrottladen!“ eröffnete das Upcycling-Accessoires-Label Airpaq seinen ersten Showroom in Köln. Der Showroom befindet sich im Neuehrenfeld und soll für die Präsentation der upgecyclten Rucksäcke, Turnbeutel und Beuteltaschen genutzt werden, dient aber gleichzeitig als Büro von Airpaq. Die Öffnungszeiten entsprechen den Bürozeiten von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter der Woche. Das Label wurde 2017 gegründet und beliefert inzwischen mehr als 110 Händler.