Ausgabe Juni 2017

Krisenpatient Großfläche?!

Ob KARSTADT, POHLAND oder SinnLeffers – viele große Einzelhandelsunternehmen sind bereits mit Insolvenz-Meldungen in die Schlagzeilen geraten. Als jüngstes Beispiel macht das Modehaus WÖHRL von sich reden. Handelt es sich bei den Pleiten um einen […]

Ausgabe Juni 2017

Offline muss von Online lernen

Wächst da zusammen, was zusammengehört? Zwar bleibt der stationäre Laden trotz steigender Online-Verkäufe der Anlaufpunkt schlechthin für die Verbraucher. Aber die Studie „Redesigning Retail: Wie sieht die Zukunft des Ladengeschäfts aus?“ zeigt nach Meinung der […]

Ausgabe Juni 2017

Fertig ist besser als perfekt

„Es braucht Mut, es bedeutet auch, Routiniertes zu hinterfragen“, schreiben die beiden KATAG-Vorstände Angelika Schindler-Obenhaus und Dr. Daniel Terberger als Grußworte der Cheftagung 2017 „Zeit für Experimente“. Mut, die richtigen Entscheidungen zu treffen, damit die […]

Ausgabe Juni 2017

Limburgs Laden für Menswear

Moderne Männermode zwischen Dom und Fachwerkhäusern Die Kreisstadt Limburg zählt 34.000 Einwohner, ist Bischofssitz und lockt die Touristen mit einer gut erhaltenen Altstadt und Fachwerkhäusern. Irgendwie deutsch und nicht eben das subkulturelle Zentrum der Republik. […]

Ausgabe Juni 2017

„Klarheit für den Kunden“

Markus Oess[/autor) Welcome to WORMLAND, baby, we got fun and game … Zugegeben, das Original von Guns N’ Roses („Welcome to the Jungle“) geht etwas anders. Macht aber nix. Christian Greiner, Vorstand von LUDWIG BECK, […]

1 2 3 6