Ausgabe Mai 2019

„Consumption Ugrade ist das Hauptthema“

Der chinesische Bekleidungsmarkt ist im Wandel. Die Veränderungen betreffen alle Bereiche, von der Beschaffung über die Produktion und die Handelsstrukturen bis hin zum Konsumenten. Chen Dapeng, Präsident CHIC und China National Garment Association, sieht im […]

Ausgabe Mai 2019

„Wir sind Wholesale-Fans“

Gekommen, um zu bleiben. Deutschland ist für das Skandi-Label BERTONI strategisch die Nummer eins im Export. Mitinhaber Mike Alsdorf will den Markt dauerhaft aufbauen. Inzwischen ist die Bertoni Deutschland GmbH mit Alsdorf an der Spitze […]

Ausgabe Mai 2019

Frische Hehlerware aus Köln

Was so schön illegal klingt, ist natürlich völlig legal, aber durchaus eine klare Rebellion gegen eine selbstverständliche und gedankenlose Wegwerfmentalität, gegen Fast-Fashion-Gewohnheiten und den bedeutungslosen Mainstream der Modebranche. Manuel Krings ist Co-Founder der HEHLEREI – […]

Ausgabe Mai 2019

Headquarter wird vergrößert

Ein neues Lager und zusätzliche Büroräume werden am Mönchengladbacher Firmensitz von FYNCH-HATTON gebaut. In Kürze soll der Betrieb starten, um die Wachstumspläne des Labels abzufedern. Bis 2023 soll die 100-Millionen-Euro-Grenze übersprungen werden. Für FYNCH-HATTON läuft […]

Ausgabe Mai 2019

Chinas Textil- und Bekleidungsindustrie automatisiert

Trump erhebt weitere Strafzölle und bestraft damit die eigenen Bürger. So stammen 41 Prozent der in den USA verkauften Kleidung, 72 Prozent der Schuhe und 84 Prozent der Accessoires aus China. Unsichere Zeiten also und dennoch investiert die […]

1 2 3 42