Ausgabe Mai 2021

Überleben ist alles

Die Liebe der Deutschen zu den Discountern, sagt der Psychologe Dr. Hans-Georg Häusel, ist evolutionär bedingt und auch Ergebnis einer erfolgreichen Überlebensstrategie: einen möglichst großen Ertrag zu bekommen bei einem möglichst geringen Einsatz. Und wenn […]

Ausgabe April 2021

Mehr Vertrauen, mehr Zuversicht bitte!

Eines vorweg: Deutschlands Impfkampagne verläuft langsam, andere Länder wie Großbritannien oder die USA und Israel sind weiter. Die Öffnungsstrategie ist keine und trotz Einschränkungen, die obendrein einem Flickenteppich gleichen, gehen die Infektionszahlen hoch. Versagt Deutschland […]

Ausgabe März 2021

Die richtigen Lehren ziehen

Welche Lehren ziehen wir aus den beiden aktuellen Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz? Der Schwarzwald wählt jetzt grün? Stimmt, aber der wiedergewählte Ministerpräsident im Ländle, Winfried Kretschmann von den Grünen, teilt eine Menge konservativer „Werte“ […]

Ausgabe Februar 2021

Hoffen und fordern

Solidarität ist ein großes Wort, besonders dann, wenn tatsächlich darauf gehofft wird oder sie sogar eingefordert ist. Der globale Süden, sagt der Berliner Makroökonom Prof. Dr. Hansjörg Herr, sei auf unsere Solidarität angewiesen. In der Lage, […]

Ausgabe Januar 2021

Über die Zuversicht

Die SARS-CoV-2 hält uns weiter im Griff und die Hoffnung auf eine baldige Öffnung des öffentlichen Lebens ist der nüchternen Erkenntnis gewichen, dass wir näher an einer Verschärfung der Pandemie-Maßnahmen stehen, als noch im November […]

1 2 3 7