Hirmer holt Ferch

©HIRMER

04.04.2019

Neue 360-Grad Imagekampagne

Am 5. April 2019 startet der Menswear-Spezialist HIRMER seine neue 360-Grad Imagekampagne. Wie das Unternehmen mitteilt ist neben Model Bas Tijhof Schauspieler Heino Ferch auf den Kampagnenmotiven zu sehen. Ferch tritt damit erstmals als Testimonial für HIRMER auf. Entwickelt wurde die Kampagne von der Münchner Agentur Bureau Borsche. Fotografiert wurden die Motive von Robert Fischer. „HIRMER ist bekannt für ein breites Sortiment in den Kompetenzabteilungen, für gute Beratung und Service. Wir glauben, dass wir uns jedoch auf Dauer nicht mehr nur durch das Sortiment von den Wettbewerbern abheben können. In der heutigen Zeit, wo vieles im Handel schnelllebig ist und nur preisgetrieben funktioniert, wollen wir wieder die Liebe zum Detail, zum Produkt und zur Qualität in den Fokus rücken“, sagt Dr. Christian Hirmer, Sprecher der HIRMER Unternehmensgruppe.

Trotz ihrer Unterschiedlichkeit verkörperten Tijhof und Ferch die für HIRMER zentralen Werte wie Stilbewusstsein, Persönlichkeit und Authentizität. Die insgesamt über 40 verschiedenen Motive für Frühjahr/Sommer 2019 und Herbst/Winter 2019/2020 werden ab April 2019 am Point of Sale im Hirmer Stammhaus, auf Plakaten in der Münchner Innenstadt, als Print-Anzeigenmotiv und für digitale Einsatzzwecke genutzt.