Stippvisite in Turin

Storeszene

Im Zentrum Turins reihen sich die Shopping-Highlights wie Perlen einer Kette aneinander. ©pixabay

Autor: Thomas Henkelmann
Nach originellen Modegeschäften muss man in dieser Metropole wirklich nicht lange suchen, denn im Zentrum reihen sich die Shopping-Highlights wie Perlen einer Kette aneinander. FT lädt Sie genau aus diesem Grund im September dazu ein, im Piemont auf Entdeckungsreise zu gehen.

VESTIL

Perfekter Stil und Luxus bereichern das gesamte Setting ©Vestil

An der eindrucksvollen Piazza Statuto gelegen, verschafft dieser Store den wohl umfassendsten Überblick über aktuelle Trends in puncto Männermode. Es lohnt wirklich, sich hier auf die Jagd nach begehrten Fashionobjekten zu begeben, denn es gibt nur schwer angesagte Marken. Gerade dieser alte Stadtpalast aus dem 19. Jahrhundert mit seinen eleganten Räumlichkeiten bietet der großen Auswahl an Designer-Kollektionen ein perfektes Umfeld. CORNELIANI, Kiton, HOGAN, MONCLER, PEUTEREY, BURBERRY, ECOALF und COMMON PROJECTS sind nur einige der klangvollen Namen, die hier atemberaubend inszeniert werden. Doch nicht nur das Portfolio zeugt von Klasse, auch das Ambiente hat eine Menge davon. VESTIL ist in Turin bereits seit 1957 ein Vorzeigeobjekt in Sachen Luxus und begeistert mit einem Interieur, das einen spannungsgeladenen Mix aus klassischen Elementen und zeitgenössisch-italienischem Storedesign aufzuweisen hat. Edle Hölzer, Marmor, Stuck, Antiquitäten, frische Blumenarrangements und vieles mehr werten das Setting enorm auf. In mehreren Räumen werden modisch ganz unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt, die Bandbreite reicht von jung bis etabliert, von Business- und Eventmode bis hin zu Kollektionen für den Freizeit- und Sportbereich. Der exzellente Service bringt schließlich alles auf ein noch höheres Level und manövriert dadurch die Konkurrenz ins Abseits.
Vestil, Piazza Statuto 9, 10122 Turin, www.vestil.it

Purple

Produktauswahl und deren Inszenierung setzen neue Maßstäbe ©Purple

Legen Italiener wirklich mehr Wert auf ihr Äußeres als andere Europäer? Nun, wenn man sich im Turiner Stadtbild umschaut, scheint was dran zu sein. Und lange muss man dort tatsächlich nicht nach Neuem suchen. Direkt in der Via Gioacchino Rossini stößt man auf ein Kleinod, das unter den Eingefleischten der Szene hohes Ansehen genießt. Damit das auch so bleibt, tüfteln die Betreiber ständig an neuen Projekten. So wird alles im Store stets verfeinert und besonders herausgeputzt, um seine Einzigartigkeit und Attraktivität zu unterstreichen. Das in einem historischen Stadthaus untergebrachte Geschäft hat erfreulicherweise zwei große Fenster, die nicht nur extrem viel natürliches Licht hineinlassen, sondern auch intensiv genutzt werden, um mittels fantasievoll gestalteter Schaufensterauslagen auf Highlights des Sortiments aufmerksam zu machen. Darüber hinaus dienen Inszenierungen auf Instagram oder Facebook dazu, den Kundenkontakt zu festigen, beispielsweise durch spannende Styling-Tipps. Und so viel ist sicher: Die Warenwelt hat es in sich! Nur Teile, die mit großer Sorgfalt aus den unterschiedlichsten Kollektionen ausgewählt werden, schaffen es bei Purple auf die Kleiderbügel beziehungsweise in die Regale. Stöbern im Sortiment macht deshalb Spaß und sorgt bei Jägern und Sammlern cooler Mode häufig für Überraschungen und besondere Glücksmomente.
Purple Store Torino, Via Gioacchino Rossini 12/c, 10124 Turin, www.facebook.com/purplestoretorino/

BOGART CLOTHING AND BARBER SHOP

Einfach nur eintauchen in die gute alte Zeit! ©Bogart

Hereinspaziert! – Beim Besuch dieses Stores hat man sofort das Gefühl, es handele sich um eine Filmkulisse aus der guten alten Zeit. Allein schon das Schaufenster macht neugierig und begeistert Passanten, die daran vorbeischlendern. Vor allem der dreirädrige Kleintransporter aus den Fünfzigern, üppig mit Ware bestückt, zieht alle Blicke auf sich. Es handelt sich um eine Ape (italienisch für Biene), ein vielseitiges Gefährt mit nur wenigen Pferdestärken, dafür aber sehr wendig und klein, optimal, um auch durch die engsten Gassen der Innenstadt zu navigieren. Doch nicht nur sie verströmt den Charme der Vergangenheit, auch die restliche Einrichtung stimmt darauf ein und sorgt unweigerlich für gute Laune.

BOGART präsentiert seit 1989 neben dem perfekt gestylten Retro-Ambiente und seiner entspannten Atmosphäre einen einzigartigen Mix aus Heritage-Modellen und aktuellen Designerstücken. Schnell wird deutlich, dass es sich hier ausschließlich um Produkte handelt, die durch Topqualität, ansprechende Optik und eine gehörige Portion Coolness überzeugen. Doch damit nicht genug, denn in das gesamte Gefüge wurde sogar noch ein Barbershop installiert, in dem sich versiertes Personal um einen neuen Haarschnitt kümmert und/oder auf Wunsch um alles, was mit Rasur, Bart- oder Gesichtspflege zu tun hat.
Bogart Clothing and Barber Shop, Viale Giacomo Matteotti 5, 13900 Biella, www.bogartshop.it

fresh

Für diejenigen, die Dinge fernab des Mainstreams bevorzugen ©fresh

LA PAZ, FILSON, Battenwear, patagonia, EDWIN, PORTUGUESE Flannel, HOWLIN’, HIKER.DELIC, StanRay – wow, aus der ganzen Welt stammen die Marken, die bei fresh unter einem Dach vereint und der modisch interessierten Kundschaft angeboten werden. Seit der Gründung im Jahre 2007 besteht das Hauptanliegen des Ladens ganz einfach darin, Brands zu offerieren, die es sonst nur schwer in der Stadt zu ergattern gibt. Zwar taucht im Portfolio auch sehr Populäres auf, jedoch sind die Inhaber mehr daran interessiert, ihren Kunden vorzugsweise Nachwuchs-Designer und deren Kreationen näherzubringen. Das heißt konkret: ständig neuer Input und nur Dinge ins Rampenlicht rücken, die sich stark von der Masse abheben und es deshalb wert sind. Weitere Kriterien bei der Produktauswahl sind selbstverständlich die Qualität und die Message/Philosophie der einzelnen Marken. Gerade weil die Passion für anspruchsvolle Menswear sehr ausgeprägt ist, möchte der Store intensive Kontakte knüpfen zu Leuten, die all das teilen. Die Liebe zum Detail ist hier auf jedem Quadratmeter zu spüren, was fresh nur noch faszinierender macht.
fresh, Via Principe Amedeo 51, 10123 Turin, www.freshstoretorino.com