MICAM MILANO’94: „Italian Artisan Heroes“

©FT

Plattform

Das Projekt „Italian Artisan Heroes“ fokussierte sich auf der Mailänder Schuhmesse MICAM MILANO #94 auf die technologische Erfahrung und die Erweiterung seines Angebots mit den White-Label-Katalogen von über 700 Herstellern, teilt die Initiative mit. Italian Artisan ist eine B2B-Plattform, die italienische Fertigungsexzellenz mit internationalen Marken und Einzelhändlern zusammenbringen will. Das 2021 gestartete Projekt „Italian Artisan Heroes – the Ultimate Manufacturing Tradition“ hebt die italienische Handwerkskunst hervor und hat für diese MICAM-Ausgabe den Stand neu gestaltet, um das Phygital-Format noch stärker nach vorne zu stellen.

„Das Ziel ist es, die besten Kreationen von Made in Italy-Handwerkern, die auf der italienischen Artisan-Plattform vertreten sind, in die physische Welt zu bringen und so eine Brücke zwischen der digitalen und der physischen Welt zu schlagen und ihre Expansion zu unterstützten“, sagt David Clementoni , Gründer von Italian Artisan.  „In diesem Jahr bringen wir uns noch stärker ins Spiel mit einem innovativen Stand, an dem die technologische Entwicklung neue Räume und Möglichkeiten für unsere Produzenten erschließt, die im Mittelpunkt unserer Mission stehen.“