Ausgabe März 2021

„Das Virus verändert nicht die Berufe“

Prof. Dr. Friedrich Hubert Esser ist Optimist. Der Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung, kurz BIBB, ist davon überzeugt, dass wir gut aus der Krise kommen und die Wirtschaft sich schnell von der COVID-19-Pandemie erholen wird. […]

Ausgabe März 2021

Gute MitarbeiterInnen gesucht

Die Jobs in der Textil- und Bekleidungsindustrie wurden in den letzten Jahren immer weniger. Ein Trend, den die Corona-Pandemie noch verstärkt hat. Gleichzeitig aber werden gut qualifizierte MitarbeiterInnen von den Firmen gesucht, oft sogar händeringend. […]

Ausgabe März 2021

Aus der Not eine Tugend machen

Die Corona-Zeit ist vor allem durch Sorgen geprägt – um die Gesundheit und für viele auch um die Existenz. In den Monaten der Isolation haben deshalb viele zwangsläufig verlernt, auf andere zu schauen. Die Pandemie […]

Ausgabe März 2021

Halten, was geht

Stell dir vor, es ist Markt und keiner geht hin. Auch wenn viele Firmen stabile Ausbildungszahlen melden, ist klar: Der Ausbildungsberuf verliert. Eine Entwicklung, die nicht erst seit letztem Januar mit dem Aufflammen der COVID-19-Pandemie […]

Ausgabe Februar 2021

Weniger ist mehr

Bietet Corona der Bekleidungsbranche die Chance auf ein Reset hin zu echter Nachhaltigkeit ohne Greenwashings? Alexander Nolte und Oliver Spies, die beiden Gründer von LANGBRETT, sind davon überzeugt und gehen mit bestem Beispiel voran. Was […]

1 2 3 4