+++ Corona-Ticker +++

GermanFashion: Modeindustrie unter Druck

Umsatzminus von 20 Prozent Im vergangenen Jahr hat der Bekleidungssektor unter dem Einfluss der Pandemie ein Umsatzminus von knapp 20 verkraften müssen, teilt der deutsche Industrieverband GermanFashion mit. „Dieses Minus ist neben der inzwischen sehr […]

+++ Corona-Ticker +++

Textilindustrie kämpft mit Exporteinbruch

Staatliche Hilfen gefordert Der harte Lockdown trifft auch die Bekleidungsindustrie. „Die Hersteller der deutschen Mode sind gleich mehrfach betroffen, denn neben den innerdeutschen Ladenschließungen kommen die Schließungen in den wichtigsten Absatzländern der Unternehmen hinzu“, klagt […]

Ausgabe November 2020

Tasten statt Füße

Mode kann viel und nichts zugleich bedeuten. Zu gern würde sich die Branche in der Liste, was die Deutschen bewegt, weit oben sehen. Klar, wichtig sein verheißt Umsatz. Wo genau das Thema in der Konsumskala […]

Ausgabe November 2020

Durchhalten und durchstarten?

Die Verbraucher-Umfrage von GermanFashion hat den stationären Modehandel zumindest nicht als Verlierer ausgemacht. Ein Erfolg im Kampf gegen Online-Händler, die bereits im ersten Lockdown von der anhaltenden Abkehr des klassischen Einkaufsbummels zusätzlich profitieren konnten. Denn […]

+++ Corona-Ticker +++

Konsumentenstudie: Stationärer Fachhandel wichtiger als gedacht

Nachhaltigkeit hat weniger Bedeutung Der Industrieverband GermanFashion hat eine Verbraucherbefragung in Auftrag gegeben, die die Konsumentenpräferenzen vor und nach Corona beleuchtet – mit zum Teil überraschenden Ergebnissen. Abgefragt wurden neben modischen Aspekten insbesondere Kaufkriterien sowie […]

1 2 3 5