Ausgabe Mai 2018

Neue fränkische Heimat

14. Mai 2018

Als LUDWIG BECK WORMLAND übernommen hatte, hat das Management an Nürnberg festgehalten und ist mit einer Dependance in die fränkische Metropole gezogen. Nur einen Steinwurf vom WÖHRL-Stammhaus entfernt. Sicher ist WORMLAND ein Filialsystem und doch […]

FTweekly

WÖHRL: „U-Eins“ wird vintage

5. April 2018

Die Young Fashion Fläche soll zu einem attraktiven Treffpunkt für die Kunden werden. „Aus Alt mach Neu – wir haben die Redewendung wörtlich genommen und unseren Young Fashion Store auf ungewöhnliche Weise neu interpretiert“, sagt […]

FTweekly

WÖHRL meldet schwarze Zahlen

18. Januar 2018

„Bereits mit der ersten Bilanz vom 31. Juli 2017 wies die Unternehmensgruppe WÖHRL nicht nur ein ausgeglichenes Ergebnis, sondern sogar einen kleinen Überschuss aus“, teilen die Franken mit. Der positive Trend setzte sich auch in […]

Ausgabe Mai 2017

Weitermachen wie bisher 

15. Mai 2017

Die von vielen erwartete „familieninterne“ Lösung hat sich durchgesetzt. Christian Greiner übernimmt WÖHRL. Er ist der Sohn des Unternehmers Hans Rudolf Wöhrl und Vorstand von LUDWIG BECK, an dem seine Familie ebenfalls mehrheitlich Aktienanteile hält. […]

Ausgabe Februar 2017

„Abteilung Familienpolitik“

14. Februar 2017

Christian Greiner übernimmt das angeschlagene Textilhaus WÖHRL. Damit bleibt das Unternehmen in der Familie. Greiner ist der uneheliche Sohn von Hans Rudolf Wöhrl. Aber wie viel ist bei dem Deal vom eigenen wirtschaftlichen Nutzen getrieben? An […]

1 3 4 5