awsum Concept Store: Pop-up Fläche im Breuninger Düsseldorf

©awsum

E-Bikes und Accessoires im luxuriösen Fashion-Ambiente

Seit Montag dieser Woche präsentiert sich der awsum Concept Store auf einer neuen Pop-up Fläche (30 Quadratmeter) im Luxus Department Store Breuninger am Kö-Bogen. Verkauft werden hochwertige E-Bikes und Singlespeed-Räder sowie Accessoires wie Fahrradschlösser, Klingeln oder Taschen. Die Fläche bleibt bis Ende April täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

 „Das Fahrrad ist immer mehr Statussymbol und wird ausgewählt wie ein Mode-Accessoire: mit Design-Anspruch und passend zum eigenen Stil“, sagt der Geschäftsführer von awsum, Karl Schwitzke. Seit fast 30 Jahren sind er und sein Bruder Klaus mit der Schwitzke Firmengruppe im Retail-Geschäft aktiv. Mit dem awsum Concept Store eröffneten sie nun ihren ersten eigenen Laden rund um das „Urbane Leben“, teilt das Unternehmen mit.