Reyer und das Labor

Bild: Sport und Mode Reyer

Autor: Christoph Wiest

Im April ist DUVETICA Partner des „Labor Experiments“ des österreichischen Familienunternehmen Sport und Mode Reyer. Reyer will mit dem Labor eine Plattform im Laden schaffen, die Platz für Experimente bietet und Mode, Kunst, Fotografie, Kulinarik sowie Interieur für ein Einkaufserlebnis der besonderen Art miteinander verbindet, um Lust auf Neues zu machen, teilt der Modehändler mit.

WERBUNG

Der Fokus des aktuellen Labors liegt auf dem Thema Farbe, für das auch das Label Duvetica steht. Das italienische Label präsentiert dort die aktuelle Spring/Summer Collection 2017.  „Teil dieses Stores sein dürfen und zu sehen, wie sich die verschiedenen Bereiche aus Kunst, Mode und Interior unter dem Thema Farbe miteinander verbinden, freut uns besonders“, sagt Claudia Schönrock, Director Wholesale DUVETICA Deutschland GmbH. Aus dem Bereich Interior beteiligt sich das ebenfalls italienische Label Carlo Moretti. Die bunt gemusterten Gläser und Vasen greifen das Thema Farbe auf und zeigen modernes Design mit unterschiedlichsten Tönen und Mustern. Den Bereich Art decken dieses Mal zwei Künstler ab, die sich mit ihren Werken komplett voneinander unterscheiden. Zum einen sind die Werke des Fotografen Simon Lohmeyer zu sehen. Zum anderen stellt der Maler Richard Wurm seine abstrakten Bilder aus. Das aktuelle Labor läuft noch bis 22. April bei Sport und Mode Reyer in Hallein bei Salzburg.

 

 

 

WERBUNG