BELSTAFF: Nummer fünf lebt

© BELSTAFF

Das Brit-Label will in Japan Gas geben

Das britische Edel-Label BELSTAFF wird im Zuge seiner globalen Expansionsstrategie weitere Retailflächen eröffnen. So wird sich das Brit-Label ab 23.August in Tokyo bei Hankyu Men’s präsentieren. Es ist die Nummer fünf in Nippon; gezeigt wird die komplette Herbst/Winterkollektion der Menswear, teilt das Unternehmen mit. Die Briten sind im vergangenen Jahr in Japan gestartet.

Zudem geht in Canada der erste Stand-alone des Landes an den Start, genauer gesagt in Yorkville Village, Toronto. Canada sei eines der wachstumsstärksten Länder für BELSTAFF. „Mit dem ersten Store in Kanada, einem Markt, der für seine hervorragende Outerwear bekannt ist, und den fünften Laden in Japan innerhalb von 18 Monaten, einem Markt, auf dem die Verbraucher Qualität und Marken mit einer authentischen Tradition zu schätzen wissen, zeigen, wie gut wir für diese Länder gerüstet sind. Beide Eröffnungen sind ein klares Bekenntnis zu unserer Wachstumsstrategie”, sagt CEO Gavin Haigs.