Pitti Uomo: FANATIC FEELINGS – Fashion Plays Football

Paul Pogba, ©Sketch by Karl Lagerfeld

Italien ist irgendwie doch bei der kommenden Fußball–WM dabei

Anlässlich der Pitti Immagine Uomo 94 (12.-15. Juni 2018) in Florenz präsentiert die Fondazione Pitti Immagine Discovery FANATIC FEELINGS – Fashion Plays Football. Die Ausstellung wird von Markus Ebner, dem Gründer des Fashion Magazins Achtung Mode und Sepp Football Fashion sowie dem Kunstkritiker Francesco Bonami organisiert. 

Eine Mulit-Media-Präsenation wird die Einflüsse des Ballsports auf die Menswear nachzeichnen, die zur Verbindung von Konfektion und Sportswear anstieß. Mit der kommenden Fußball-WM 2018 in Russland präge der Sport die aktuelle Mode. Damit sei FANATIC FEELINGS hochaktuell, teilen die Organisatoren mit. Designer kreieren Trikots. Ganze Kollektionen seien von dem Sport inspiriert und Fußball-Profis sitzen inzwischen in der ersten Reihe der Modenschauen oder würden selbst zu Models. Die Ausstellung wird unter anderem Illustrationen von Karl Lagerfeld und Hiroshi Tanabe zeigen, die bekannte Fußballer porträtiert haben, und einen tiefen Einblick in die Archive des Sepp Football Fashion Magazins gewähren. Ergänzt wird die Austellung von aktuellen Fotos und Designprojekten. Die Pitti Discovery habe schon oft die Verbindungen und Einflüsse des Sports auf die Mode analysiert. Gerade über Fußball habe man schon seit längerem nachgedacht, sagt Lapo Cianchi, Generalsekretär der Fondazione Pitti Imagine Discovery.