Polartec geht erstmals zur Première Vision in Paris aus

©Polartec

Funktion folgt Fashion

Polartec, Hersteller von innovativen Textillösungen und Erfinder des Fleeces, stellt seine Produktpalette erstmals auf der Stoff-Fachmesse Première Vision in Paris (vom 19. bis 21. September 2018) in dem neu geschaffenen Bereich „Sport & Tech“ aus. „‚Tech Casual’ ist die natürliche Weiterentwicklung von Active Wear und Athleisure. Das geänderte Verbraucherverhalten führte dazu, dass wir bei Polartec einen frischen Ansatz in puncto Produktentwicklung verfolgen. Besonders die Millennials haben ihre ganz eigene Vorstellung von Technologie, die vor ihnen noch keine andere Generation hatte“, sagt Gary Smith, CEO von Polartec. „Unsere Aufgabe ist es, in den Stoffen die Funktion zu integrieren, die Verbraucher von uns erwarten, ohne dabei die modische Komponente aus den Augen zu verlieren. Die heutigen Verbraucher suchen eine funktionelle Bekleidung, die aber nicht wie Funktionsbekleidung aussieht.“

Das neue Forum „Sport & Tech“ (Halle 6) der Pariser Stoffmesse ziele auf die wachsende Bedeutung von High Performance Stoffen für die Fashion von morgen. „Eine ideale Plattform für Polartec, um seine Produktpalette dem internationalen Fachpublikum zu präsentieren“, heißt es abschließend.