ET AL Kopenhagen startet in Deutschland

©ET AL Kopenhagen

Dänisches Schuhlabel im mittleren Preissegment

Products by Craftsmen A/S startet mit der Footwear-Marke ET AL Kopenhagen zum 1. Oktober 2018 in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Martin Gross übernimmt die operative Leitung der ET AL Deutschland, dem deutschen Ableger des dänischen Mutterkonzerns, um die Marke zu etablieren. Gross war zwischen 2009 und 2018 im Sales- und Brand Management der dänischen CNS Group für die Marken Solid und Selected verantwortlich, zuletzt als Head of Brands & Sales Germany. Davor war er 8 Jahre als Area Manager für die Bestseller Gruppe und als Key Account Manager der Daimler AG tätig.

ET AL Kopenhagen ist ein modernes und innovatives Produkt im mittleren Preissegment. Wir sind 100 Prozent Europa: wir entwickeln und produzieren in Europa. Unser Qualitätsversprechen, gekoppelt mit zeitlosem, skandinavischen Design ‚Made in Europe’, kommt. Ich sehe sehr viel Potenzial für den Handel. Vor allem über flexible Konzepte wie Pop-Up Stores„, sagt Gross zum Start.