Weber + Weber geht auf die Pitti

© Weber + Weber Sartoria

13.12.2018

DOB-Anteil wurde ausgebaut

Christian und Manuel Weber haben mit Weber + Weber Sartoria den Bewerbungsprozess auf eine Teilnahme auf der Pitti Uomo im kommenden Januar in Florenz auf Anhieb geschafft, teilen die beiden mit. Von 8. bis 11. Januar 2019 stellen sie im Padiglione Centrale aus. „Das Markenumfeld dort entspricht exakt der Positionierung, die wir im Fachhandel geschafft haben. Wir freuen uns auf die Gelegenheit, uns auf Augenhöhe mit diesen Marken zu präsentieren“, sagt Christian Weber.

Die neue Kollektion HW 2019/20 bringe Innovationen, insbesondere die Erweiterung der Travel Kollektion. Überdies wurde der DOB-Anteil ausgebaut. „Als Slow Fashion Marke verweigern wir uns bewusst dem Diktat der Newness“, betont Weber.