Digel: Vorstand Berngruber geht

Michael Berngruber (© Digel AG)

08.04.2019

Vorzeitiger Abschied

Das war kurz. Mit sehr knappen Worten teilt der Aufsichtsrat des Nagolder Menswear-Spezialist Digel mit, dass der Vertrag von Vorstand Michael Berngruber, der noch bis Oktober 2019 läuft, nicht verlängert wird. Berngruber hat inzwischen das Unternehmen verlassen. Jochen Digel führt nun die Geschäfte als alleiniger Vorstand weiter.
Der Manager kam erst am 1. November 2017 als Ersatz für Michael Bischof nach Nagold. Bischof wechselte zu Roy Robson, Lüneburg.

Berngruber verantwortete die Ressorts Produkt, Vertrieb und Marketing. Er wechselte seinerzeit von der Clinton Gruppe. Zuvor war er bei Tommy Hilfiger in Amsterdam und bei Hugo Boss in Metzingen tätig.