GÖTZBURG wird 130 Jahre alt

Geschäftsführer Jürgen Schäfer © CECEBA Group

11.04.2019

Jubiläumskollektion

Anlässlich des 130-jährigen Bestehens bringt die Wäschemarke GÖTZBURG eine kleine Jubiläums-Kollektion heraus, die die bestehende Kollektion ergänzt, teilt des Unternehmen mit. Die Jubiläums-Kollektion ist ab dem 14.Oktober 2019 lieferbar und besteht aus Pyjamas sowie Doppelpack Wäscheteilen. Die Preislagen der Pyjamas liegen zwischen 39,99 Euro und 49,99 Euro. Das Wäsche-Doppelpack kostet zwischen UVP 14,99 Euro bis 19,99 Euro.

Im Jahr 1889 startete die Gregor Götz als Nebentätigkeit die Produktion. Nach seinem Tod im Jahre 1931 übernahmen dessen Söhne Josef und Fidel die Leitung des Unternehmens. 1974 produzierte die Götzburg AG pro Jahr 10 Millionen Wäscheteile für Damen und Herren. Um im

Textilmarkt zu bestehen wird das Unternehmen 2004 umstrukturiert. Unter dem Dach der CECEBA Group in Balingen, mit Geschäftsführer Jürgen Schäfer an der Spitze, agieren die beiden Schwesterunternehmen Götzburg Wäsche GmbH und CECEBA Bodywear GmbH seither selbständig nebeneinander. 2018 erfährt die Marke einen Relaunch. Schäfer spricht von einem modernen Flächenmanagement, mit dem GÖTZBURG derzeit 1.200 Flächen bestückt und einer NOS-Lieferfähigkeit von 98 Prozent in 48 Stunden.