Colab zwischen RANDOM IDENTITIES und BIRKENSTOCK

©BIRKENSTOCK

Klassiker „Arizona“ neu interpretiert

Der Chief Creative Officer von RANDOM IDENTITIES, Stefano Pilati, und das Schuhlabel BIRKENSTOCK kündigen eine Zusammenarbeit an. Die Schuhkollektion umfasst den Sandalenklassiker Arizona, modisch neu interpretiert und mit sechs neuen Variationen verschiedener Materialien und Drucke.

Die Verknüpfung von Random Identities mit dem Talent von Stefano Pilati habe sich zu einer echten Produktinnovation entwickelt, meint Oliver Reichert, CEO von BIRKENSTOCK.