Woolrich: Stefano Saccone ist neuer CEO

©Woolrich

Nachfolge von Paolo Corinaldesi

Stefano Saccone ©Woolrich International

Als Teil der neuen Entwicklungsstrategie nach der Mehrheitsbeteiligung des L-GAM-Investmentfonds hat Woolrich International mit Stefano Saccone einen neuen CEO. Der Sohn italienischer Eltern wurde in den USA geboren und wuchs dort auf. Saccone bringt Erfahrung im Marketing, Sales und Management in verschiedenen Positionen mit. Er arbeitete unter anderem für Zegna, P&G, Ralph Lauren und Nike. 2012 kam er zur VF Coporation bei der er verschiedene Positionen begleitete. Zuletzt war er VP/GM von Vans EMEA.

Saccone folgt auf Paolo Corinaldesi. Gemeinsam mit Creative Director Andrea Canè soll er nun die Markenentwicklung und die Repositionierung mit besonderem Schwerpunkt auf den amerikanischen Markt vorantreiben, die mit der Saison HW 2019/20 begann.