Blue Books

Bücher über Denim

Buch und Jeans – spannender Lesestoff. Foto: ©Bild von Pexels auf Pixabay
Autorin: Cordelia Albert

Jeans zum Nachlesen und Anschauen

Was angesagt ist und im Trend liegt, findet sich immer auch im Buchregal wieder. Das trifft genauso auf Denim zu. Rund um das blaue Material gibt es jede Menge „Blue Books“: Von der Geschichte der Jeans über Materialerläuterungen bis hin zu Ideen, was man aus ausgedienten Modellen machen kann, reicht das Angebot. Eine kleine Titelauswahl.

Viktor Fredbäck, Frederik Ottoson, Rickard Eklund: True Fit – A Collected History of Denim

Denim zum Nachlesen und Anschauen – ein großes Angebot an Buchtiteln machts möglich. Mit der Geschichte der Jeans beschäftigt sich aus Sicht von Sammlern das Buch „True Fit. A Collected History of Denim“. Die Autoren fügen ihre Funde aus allen Epochen und Marken zusammen, um ein Bild nicht nur von der Geschichte des Denims, sondern oft auch von der ihrer Träger zusammenzusetzen. Mit Modefotografien und Details, Vintage-Werbung und sehr wertigen Bildern soll das Buch besonders Liebhaber und Sammler ansprechen.
Gebundene Ausgabe 2017, Sprache Englisch, 268 Seiten, Verlag Gingko Press ISBN: 978-9198137514 (keine Preisbindung)

 

Nick Willians und Jenny Corpuz: Denim Branded – Jeanswear’s Evolving Design Details

Das Buch „Denim Branded – Jeanswear’s Evolving Design Details“ von Nick Williams hingegen ist ausschließlich dem Denim Branding gewidmet und dekonstruiert jedes Element, das in die Markenbildung einer Jeans einfließt. Durch schöne und inspirierende Fotografie erzählt dieser Titel die faszinierende und manchmal überraschende Geschichte des Denim Brandings von den 1870er-Jahren bis heute und zeichnet sich durch alte Fotos aus den Originalarchiven bekannter Traditionsmarken aus.
Gebundene Ausgabe 2018, Sprache Englisch, 272 Seiten, Schiffer Publishing Ltd. ISBN: 978-0764355776 (keine Preisbindung)

 

Horst A. Friedrich: Denim Style

Einen Blick auf die Straße und wie die unterschiedlichsten Typen dort mit dem Thema umgehen, zeigt der Fotoband „Denim Style“ von Horst A. Friedrichs. Der deutsche Fotograf und Spezialist für Subkulturen hat sich in den Straßen Londons auf die Suche gemacht. Aufgespürt hat er alle Aspekte dieses sozialen und kulturellen Phänomens Denim. Er zeigt in diesem wunderschönen Fotokunstband ausdrucksstarke Porträts von Individualisten, für die Denim mehr ist als nur Bekleidung, darunter beispielsweise „Blue-Blooded“, leidenschaftliche Anhänger der Denim-Kultur, die sich schon fast obsessiv mit der Kunst und der Technik des Webens bis ins Detail beschäftigen, ebenso wie Trendsetter, die sich von klassisch bis außergewöhnlich einkleiden.
Gebundene Ausgabe 2014, Sprache Englisch, 176 Seiten, Prestel Verlag ISBN: 978-3791349565, 12,95 €

 

Susanne Spilker und Thomas Meyer zur Capellen: Jeans-Kompass – Fabric-Konstruktionen, Färbungen und Waschungen

Ganz anders dagegen das Sachbuch von Susanne Spilker und Thomas Meyer zur Capellen, das das Thema fachlich bearbeitet: „Jeans-Kompass – Fabric-Konstruktionen, Färbungen und Waschungen“. Die Diplom-Ingenieurin für Bekleidungstechnik und der Diplom-Textildesigner führen kompetent durch die Entstehung des klassischen Bekleidungsstückes aus Jeans und geben einen umfangreichen Einblick in die Welt des indigoblauen Stoffes. Im Rahmen eines historischen Überblicks werden die Merkmale der Jeanshose und deren Herstellungsprozess dargestellt. Das Spektrum reicht von der Baumwollfaser bis zur Warenprüfung. Schwerpunkte bilden die Stoffproduktion mit ihren Bindungsparametern und die Endbehandlung der konfektionierten Hose mit den zahlreichen Waschverfahren und vielfältigen Used-Effekten.
Ausgabe 2013, Sprache Deutsch, 120 Seiten, BOOKS on DEMAND ISBN: 978-3732277063, 29,99 €

Angelika Wolk-Gerche: Alte Jeans – neues Leben. 

Eine große Anzahl von Buchtiteln, die sich dem Thema „Aus Alt mach Neu“ widmen, bringen der Trend zum Selbermachen und die Frage nach dem Recycling getragener Kleidungsstücke mit sich. In „Alte Jeans – neues Leben“ lässt beispielsweise die Designerin Angelika Wolk-Gerche ihrer Kreativität freien Lauf, um alten Denimhosen neues Leben einzuhauchen.
Gebundene Ausgabe 2017, Sprache Deutsch, 112 Seiten, Verlag Freies Geistesleben ISBN: 978-3772528262, 20 €

 

 

Céline Dupuy: Jeans Upcycling – 28 kreative Nähprojekte für ausgediente Hosen Die Französin Céline Dupuy, die seit über 15 Jahren Mode-Accessoires und Dekorationsideen entwirft, präsentiert in ihrem Buch „Jeans-Upcycling“ 28 kreative Nähprojekte für ausgediente Hosen. Die Autorin mehrerer Nähratgeber liebt es, ihr Wissen und ihre Begeisterung fürs Nähen in Einsteigerkursen weiterzugeben, was sich in ihren detaillierten, ausführlichen Anleitungen widerspiegelt.
Broschur, 2017, 144 Seiten, Südwest Verlag
ISBN: 978-3517095370, 14,99 €

 

Immer noch nicht genug von Denim-Büchern? Deren Fans können dank neuer Druck- und Verarbeitungstechniken inzwischen auch noch auf Timer und Notizbücher zurückgreifen, die in Jeansoptik bedruckt oder sogar mit dem Originalmaterial bezogen sind.