BREE neue Subbrand

©BREE

PNCH für jüngere Zielgruppe

Das Taschenlabel BREE hat die Produktserie PNCH zur Subbrand von BREE gemacht. Die Gründe hierfür seien die Ansprache einer deutlich jüngeren Zielgruppe und das Produkt selbst, das sich durch Materialien und somit einer anderen Funktionalität von der Hauptmarke BREE unterscheide, teilt das Unternehmen mit. PNCH sei für urbane Menschen gedacht, die mitten im Leben stünden, für Generation, die Wert auf Produkte legten, die sowohl funktional sind, als auch mit einem modernen und minimalistischen Design böten, heißt es weiter. Um den urbanen Lifestyle visuell zu transportieren, wurde auch das bestehende Logo überarbeitet.