New Heritage: Neue Location

©Screenshot www.new-heritage.de

150 Aussteller

Dier kommende Ausgabe der New Heritage (8. und 9. Mai 2020) wird erstmals im Zenith und Kohlebunker der Motorworld München stattfinden, teilen die Veranstalter mit. Ein größerer Platzbedarf mache den Umzug notwendig, heißt es dazu. Nun verfüge man rund 30 Prozent mehr Fläche für die 150 Aussteller. Neben kleinen Manufakturen präsentierten sich auf der New Heritage im Mai auch bekannte Lifestyle-Marken und Eco Brands.

Mit Mirjam Smend habe sich man sich zudem eine Expertin aus dem Fair Fashion Bereich an Bord geholt. Die Gründerin der GREENSTYLEmunich wird für die Messe unter dem Namen PUREVUI by GREENSTYLE ein Spin-off ihrer Fair Fashion Fair Conference konzipieren, wo sich nachhaltige Labels präsentieren sollen. Bernhard Roetzel, Autor des Werks „Der Gentleman“, stellt überdies eine Bespoke Area zusammen rund um das Thema Maßanfertigung und Handwerkskunst.