FT4/2 ist online

Neue Plattform

Inhaltliche und Konzeptionelle Fragen gewinnen gegenüber der Mode an Bedeutung. ©FT

Neu im Portfolio von FASHION TODAY MEN ist FT4/2 eine eigenständige B2B-Plattform, die zur Orderrunde FS 2021 Premiere feiert: kompakt und informativ. Einkäufer finden hier Kollektionsbilder, -berichte, Bilder, Videos und Website sowie Ansprechpartner der präsentierten Marken für den direkten Kontakt. Um den Austausch von Industrie und Handel in der verlängerten und später gestarteten Orderrunde zu unterstützen, bleibt die Plattform bis zum 2. Oktober aufgeschaltet.

PostCorona: zurück zur Normalität, aber wie? Markenanbieter sind auf neue Umsätze angewiesen und Händler benötigen neue Ware und kluge Vermarktungskonzepte, um verloren gegangene Umsätze zumindest teilweise aufzuholen und nicht noch weiter ins Hintertreffen zu geraten. Natürlich kann auch FT das nicht ersetzen, aber wir bieten eine genreübergreifende Plattform, auf der sich Marken zielgenau dem Handel präsentieren, die Händler die wichtigsten Kernpunkte einer Marke im Orderprozess abfragen und in direkten Kontakt mit den Marken treten können.

Schon jetzt ist klar, dass zwei, wahrscheinlich drei Orderrunden nicht normal ablaufen können und auch in den Kollektionen „Neuware“ in den Hintergrund gerät und Mengenfragen an Bedeutung gewinnen, wie also der Lagerbestand ausgesteuert und bestehende Sortimente im Handel sinnvoll ergänzt werden können. Das heißt auch, inhaltliche und konzeptionelle Fragen gewinnen gegenüber der Mode an Bedeutung. Genau diesen Fragen wollen wir mehr Raum geben. Der Auftritt ist für den Zeitraum von zehn Wochen ausgelegt.

Mehr unter www.ft4-2.de