Stone Island erster Store in Miami

©Stone Island

Nummer vier in Nordamerika

Stone Island eröffnet den ersten Store in Miami. Es ist inzwischen nach New York, Los Angeles und Toronto der vierte eigene Laden in Nordamerika, teilt das Label mit. Der Shop erstreckt sich über eine Fläche von über 280 Quadratmeter auf zwei Ebenen und zeigt die Kollektionen Stone Island und Shadow Project. Das Innendesign folgt dem Konzept der Stone Island Flagship Stores, das von dem Heidelberger Industriedesigner Marc Buhre entworfen wurde. Mit den Eröffnungen in Miami und in Beijing verfügt das italienische Label unter der Leitung von Carlo Rivetti (Creative Director und Präsident) nun über 28 Fachgeschäfte, 21 Stores in Einkaufszentren und 45 Hard Corners.