NEW CLASSIC

FT SHOOT HW 2021/22

Kein „WEITER SO". Klassische Kleidungsstücke werden sich neu erfinden und das lieb gewonnene Komfortgefühl wird an Bedeutung in der Männermode zunehmen. ©Orion Dahlmann

In den kommenden Saisons wird sich die tägliche Qual der Wahl des täglichen Outfits verändern, da weiterhin fast alle Anlässe ausfallen und ein Großteil der Menschen im Homeoffice arbeitet. Es ist auch nicht abzusehen, wann sich daran etwas ändert. Also ist es Zeit umzudenken und sich von gewohnten Kleidungstilen zu verabschieden, denn auch nach der Pandemie wird es kein „WEITER SO“ geben. Klassische Kleidungsstücke werden sich neu erfinden und das lieb gewonnene Komfortgefühl wird an Bedeutung in der Männermode zunehmen. Ob funktional, oversized oder extralang – Hauptsache lässig, bequem und stilvoll.

Styles

Lade hier die Styles herunter

Credits

Fotograf ORION DAHLMANN (www.orion-dahlmann.de)
Digital-Support STEFAN STURM
Haare/Make-up
Isabell Richter @21Agency
Model Viktor Klier @Kult Models
Konzept, Post & Produktion
thodepohlai COMMUNICATION (www.thodepohlai.com)

Mit freundlicher Unterstützung von Special HiFi www.special-hifi.de

Brandlist

BALR., BALDESSARINI, BETTER RICH, CARL GROSS, CG – CLUB OF GENTS, CLOSED, COS, C.P. COMPANY, DRYKORN, ECOALF, ETERNA, FALKE, FIL NOIR, GEORG HAUPT HEMDEN PREMIUM, HILTL, HUNTER, IRIS VON ARNIM, JOOP!, KARL LAGERFELD, LEVI’S; LIMITATO, LLOYD SCHUHE, MAERZ MUENCHEN, OLYMP, PIERRE CARDIN, PORSCHE DESIGN, PREMIATA, SAMSOE & SAMSOE, SANDRO, SEIDENSTICKER, SCHIESSER, STRELLSON, TERRA LUNA, TIGER OF SWEDEN, TOMMY HILFIGER, WINDSOR, VAGABOND