Sympatex: Scholze wird Chief Sustainable Community Manager

Kim Scholze ©Sympatex

Wechsel von ISPO

Kim Scholze wechselt zu Sympatex. Sie kommt von der ISPO Munich, wo sie als Community Managerin und Entwicklerin der Nachhaltigkeitsstrategie der ISPO Munich verantwortet hatte. Scholz wird Mitte März neue Chief Sustainable Community Managerin und Head of Storytelling bei Sympatex, teilt das Unternehmen mit. Vor ihrer Zeit bei der Messe München verantwortete Scholze die Sportkollektion von Bench für die Bereiche Produktentwicklung, Marketing und Sales. In dieser Zeit gründete sie ihre eigene Agentur für nachhaltige Entwicklung, Brands for Good. Die Managerin studierte an der Sporthochschule in Köln. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Journalistin und Dozentin, bevor sie für Marken wie Salomon und Nitro Snowboards arbeitete.