VAUDE gründet Green Shape Beirat

©VAUDE

Expertenrat

Im Zusammenhang mit dem eigenen Green Shape Standard für umweltfreundliche Outdoor-Produkte hat das Unternehmen VAUDE einen externen Beirat aus sechs Expert*innen ins Leben gerufen. Sie sollen sicherstellen, dass die Nachhaltigkeitskriterien weiterentwickelt werden und den Vorgaben in der Textilbranche entsprechen. Im nächsten Schritt soll Green Shape eine externe Akkreditierung erhalten, heißt es weiter. „Green Shape ist einer der zentralen Bausteine auf unserem Weg, den ökologischen Fußabdruck unserer Produkte immer weiter zu verringern. Deshalb heben wir die Messlatte immer weiter an und legen großen Wert auf eine externe, unabhängige Begleitung“, sagt Hilke Patzwall, VAUDE CSR-Managerin.

In den Beirat berufen wurden: Anna Rodewald (GreenroomVoice), Fabian Nendza (Frilufts Retail Europe AB und Globetrotter Ausrüstung), Marco Weichert (Weichert Agencies), Prof. Dr. Martin Führ (Hochschule Darmstadt), Dr. Maximilian Hempel (Deutsche Bundesstiftung Umwelt DBU) und Rebecca Tauer (WWF Deutschland).