Adler Modemärkte ist GmbH

Karsten Odemann ©Adler Modemärkte

Umwandlung

Die Rechtsform der Adler Modemärkte wurde in eine GmbH umgewandelt, teilt das Unternehmen mit. Adler Modemärkte war bislang eine Aktiengesellschaft und auch an der Börse gelistet. Mit dem Erwerb durch die Zeitfracht Gruppe wurden die Aktien im vergangenen Jahr von der Börse genommen. Da zum Beispiel Jahresabschlüsse und ähnliche Aufgaben im Finanzwesen in der GmbH-Struktur wesentlich einfacher und weniger aufwändiger seien, trage die Umwandlung zu einer Verschlankung des Unternehmens und zur Vereinfachung interner Prozesse bei, heißt es zur Begründung.

„Wir sind seit einigen Monaten wieder auf einem sehr stabilen Kurs und können uns jetzt auch mit langfristigen Weiterentwicklungen beschäftigen. Die gesellschaftsrechtliche Umwandlung ist ein logischer Schritt in eine richtige Richtung. Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Unternehmens ändert sich dabei nichts. Unser Unternehmen hatte in dieser Rechtsform die goldenen Jahre“, sagt Karsten Odemann, Sprecher der Adler Geschäftsführung.