Pitti Uomo #103: Martine Rose ist Gastdesignerin

Sonderschau

Martine Rose ist Gastdesignerin der Pitti Immagine Uomo #103 (10. bis 13. Januar 2023) in Florenz. Die anglo-jamaikanische Designerin wird die Herbst-Winter-Kollektion 2023/24 ihres Labels in Florenz im Rahmen einer Sonderveranstaltung präsentieren, teilen die Veranstalter mit. „Beim ersten Treffen mit Martine für das besondere Event in Florenz sprachen wir schließlich mehr über Familie, Schulen, tägliches Einkaufen und Lebenszyklen in beliebten Vierteln als über Modenschauen“, sagen Lapo Cianchi und Francesca Tacconi, Leiter der Sonderprojekte von Pitti Immagine. Es sei offensichtlich, wie eng all dies mit ihrer Arbeit verbunden sei.

Die Designerin gründete ihr gleichnamiges Label 2007 in London. Seitdem hat es sich zu einer international renommierten Marke weiterentwickelt. Rose ist überdies eine gefragte Beraterinnen in der Modebranche. Ihre Mode ist inspiriert von ihrem jamaikanisch-britischen Erbe und ihrem tiefen Interesse und persönlichen Engagement für die Musik und Subkulturen Londons.