FTweekly

Clean Clothes Campaign fordert neues Abkommen für Bangladesch

Öffentlicher Markentracker Die Clean Clothes Campaign (CCC) hat einen öffentlichen Tracker gestartet, der zeigt, welche Bekleidungsmarken sich für eine „neue starke verbindliche Vereinbarung für sichere Fabriken einsetzen und welche großen Marken den Fortschritt im Bereich […]

Ausgabe Juni 2021

„Proudly made in Bangladesh“

Die Zeiten ändern sich. Während die Qualitätsansprüche der Workwear steigen, muss sie auch gefallen. Das hat der Workwear-Anbieter engelbert strauss schon lange verinnerlicht und setzt bei seinen Produkten auf Funktionalität und Design. Auch Nachhaltigkeit als […]

FTweekly

BESTSELLER Group geht in den Kreislauf

Circularity-Projekte in Bangladesch Die BESTSELLER Group realisiert über das eigene Fashion FWD Lab zwei Circularity-Projekte, teilt das Unternehmen mit. „Wir arbeiten vor Ort in Bangladesch mit einem unserer großen, langjährigen Lieferanten zusammen, um sicherzustellen, dass […]

FTweekly

Fashion Revolution Week angelaufen

Launch von CRISIS FASHION Die Fashion Revolution Week ruft mit global stattfindenden Aktionen zu mehr Verantwortung und Transparenz in der Modeindustrie auf. „Während der diesjährigen Fashion Revolution Week 2020 werden vom 20. bis 26. April […]

FTweekly

Esprit eröffnet YES Center in Bangladesch

Hilfe für junge Menschen Im zurückliegenden Monat hat das Modelabel Esprit sein fünftes Yes-Zentrum, diesmal in Bangladesch eröffnet, teilt das Unternehmen mit. YES steht für Youth Empowerment through Skills und soll junge Menschen bei ihrer […]

1 2