+++ Corona-Ticker +++

BTE: Optimismus fürs zweite Halbjahr

Mehr Hilfen eingefordert „Im vergangenen Jahr mussten die Modegeschäfte Umsatzeinbußen von annähernd 25 Prozent verkraften. Ähnlich hohe Umsatzverluste verbuchte der stationäre Schuheinzelhandel“, bilanziert Prof. Dr. Siegfried Jacobs, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Handelsvebandes BTE auf der Pressekonferenz […]

+++ Corona-Ticker +++

Unterschiedliche Schlussverkaufs-Praktiken im Handel

Auch Winterschnäppchen Normalerweise startet der Textil-, Schuh- und Lederwarenhandel Ende Juli in die finale Reduzierungsphase mit dem Höhepunkt des Sommer-Schluss-Verkauf, der üblicherweise am letzten Juli-Montag beginnt. „Corona hat diese Praxis jedoch zum dritten Mal in […]

+++ Corona-Ticker +++

Handelsverbände: Unternehmerumfrage gestartet

Digitale Teilnahme „Wie war Ihr Geschäftsergebnis in 2020? Was mach(t)en Sie mit unverkaufter Winter- und Frühjahrsware? Wie ist Ihre Vororderplanung für Frühjahr/Sommer 2022? Welche digitalen Vertriebskanäle nutzen Sie? Wie reagieren Sie und Ihre Kunden auf […]

FTweekly

Lieferkettengesetz: Handel fordert europäische Regelung

Einige Problempunkte abgemildert Nachdem sich der Bundestag auf das neue Lieferkettengesetz geeinigt hat, sei es gelungen, über den HDE Handelsverband Deutschland einige Problempunkte wie die Einbeziehung ausländischer Tochtergesellschaften oder die Mindestzahl derer Beschäftgten im Vergleich […]

+++ Corona-Ticker +++

BTE-Webinar: Überbrückungshilfe III

Warenwertabschreibung und den Korrekturantrag  Die Überbrückungshilfe III (ÜBH III) soll die wirtschaftlichen Folgen der Geschäftsschließungen zu lindern. Allerdings gebe es in den Förderbestimmungen speziell im Bereich der Warenabschreibung nach wie vor unklare Formulierungen und Interpretationsspielraum. […]

1 2 3 20