FTweekly

ESPRIT Europe beantragt Insolvenz in Eigenverwaltung

15. Mai 2024

Zahlungsprobleme Die ESPRIT Europe GmbH hat heute beim Amtsgericht Düsseldorf einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Dies betrifft auch sechs weitere deutsche Gesellschaften des Modekonzerns. Ziel dieser Maßnahme sei es, das europäische Geschäft von […]

FTweekly

HR Group stellt Insolvenzantrag

12. April 2023

Schieflage Die Geschäftsführung der HR Group hat für neun deutsche Gesellschaften beim Amtsgericht Osnabrück einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt, teilt das Unternehmen mit. Das Amtsgericht Osnabrück ist dem Antrag gefolgt und hat den […]

+++ Corona-Ticker +++

ADLER ist aus der Insolvenz

31. August 2021

Zeitfracht übernimmt Nach der Umsetzung des Insolvenzplans hat die Adler Modemärkte AG am 31. August ihr Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung beendet. Nur zwei Monate nach Eröffnung des Verfahrens, wie die Verantwortlichen in einer Mitteilung betonen. Der […]

Ausgabe April 2017

WÖHRL: Greiner kriegt die Gläubiger überzeugt

26. April 2017

„Der Weg zur Übernahme der Geschäftsaktivitäten von WÖHRL durch den Textilunternehmer Christian Greiner ist frei: Am heutigen Mittwoch stimmten die Gläubigerversammlungen der RUDOLF WÖHRL AG und deren 100-%-Tochtergesellschaft Rudolf Wöhrl, das Haus der Markenkleidung GmbH & […]

Ausgabe April 2017

WÖRHL-Vorstand wettert gegen ver.di-Proteste

13. April 2017

Der Streit zwischen der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und der WÖRHL-Spitze geht in die nächste Runde. ver.di fordert die Anerkennung des Tarifvertrages durch Wöhrl. Nun folgen harsche Worte, mit denen der Vorstand der Rudolf Wöhrl AG auf […]