atelier torino goes movie: „Mein Blind Date mit dem Leben“

Bild: STUDIOCANAL GmbH

Autor: Dieter Scholz

In dieser Komödie über wahre Freundschaft und Mut, die auf der unglaublichen, aber wahren Geschichte von Saliya Kahawatte basiert, tragen viele Schauspieler, unter anderen die Hauptdarsteller Kostja Ullmann und Jacob Matschenz, auch Anzüge von atelier torino.

Dem Film, der ab dem 26. Januar in den Kinos ist und in München gedreht wurde, liegt die wahre Lebensgeschichte von Saliya Kahawatte zugrunde: Saliya (gespielt von Kostja Ullmann) träumt von einer Karriere im Luxushotel. Da er blind ist, schickt er eine Bewerbung an ein Fünf-Sterne-Hotel, ohne sein Handicap zu erwähnen. Der Schwindel funktioniert und Saliya bekommt die Stelle in München. Nur sein Freund Max (gespielt von Jacob Matschenz) weiß von der Blindheit Saliyas. Damit der Bluff nicht auffällt, übt Saliya bis spät in die Nacht, um alle Handgriffe, die im Hotel anfallen, zu beherrschen, ohne dass Kollegen etwas bemerken. Alles läuft gut, bis er sich in Laura (gespielt von Anna Maria Mühe) verliebt und seine Welt aus den Fugen gerät.