bugatti wird Fashionpartner vom SK Rapid Wien

v.l.n.r.: Peschek, Wagner, Fasthuber, Bickel; Bild: SK Rapid

Österreicher Kicker werden neu eingekleidet

Der Modehersteller bugatti GmbH aus Herford ist mit seinem gleichnamigen Fashionlabel ab der Saison 2017/2018 offizieller Ausstatter des österreichischen Fußball-Bundesligisten SK Rapid Wien. Die Firma bugatti wird das gesamte Team mit Outfits für den formellen und casual Bereich einkleiden. Der Vertrag wurde vor wenigen Tagen geschlossen und ist zunächst zwei Jahre gültig.

Die Wiener Firma Wagner & Glass Corporate Fashion, in Österreich eines der größten Unternehmen für Arbeits- und Berufsbekleidung, übernimmt die Koordination vor Ort.

Niko Fasthuber, österreichischer bugatti Repräsentant, sagt: „Dies ist schon das zweite sportliche Engagement von bugatti in Österreich, einem sehr wichtigen Markt für bugatti. Durch die Zusammenarbeit mit dem österreichischen Rekordmeister versprechen wir uns eine positive Ausstrahlung auf die Marke im österreichischen Markt.

WERBUNG

In den nächsten Tagen wird es einen Vermessungstermin geben: Mannschaft, Trainer, Betreuer und Management werden dann zu Beginn der Saison im bugatti/Rapid Look auftreten. Die Kooperation wird von diversen Medialisierungsmaßnahmen wie Bandenwerbung oder Spieltagspromotions begleitet. Spieler sollen als Markenbotschafter auftreten.

Neben der Kooperation ist eine eigens kreierte Rapid-Kollektion in Planung.