DATE mit positiver Bilanz

Bild: DATE

Fast 2.000 Besucher aus nahezu 20 Ländern waren angereist

Kreative Köpfe, modisches Gespür, erstklassiges Design und Menschen mit Geschmack, die teils von sehr weit her zu uns kommen. Die DATE im Sommer 2017 war wieder ein voller Erfolg. Ich freue mich schon auf die „Winter-DATE“ im kommenden Januar 2018“, bilanziert Michael Arlt, Initiator und Organisator der Accessoire-Messe (21. bis 24. Juli 2017) im Düsseldorf Fashion House zur zurückliegenden CPD in Düsseldorf.

Fast 2.000 Besucher aus nahezu 20 Ländern, neben Deutschland unter anderem aus Korea, Libanon, Kanada, Russland, Mongolei, China, Israel, Italien, seien in die NRW-Hauptstadt gereist, um die Messe zu besuchen und zu ordern und um Kontakte und Geschäftsbeziehungen zu pflegen.

Auch auf der diesjährigen Ausgabe der Sommer-DATE hatten kreative Köpfe der Accessoires-Branche die Möglichkeit, einen Hut, eine Mütze oder einen Fascinator von einer Fach-Jury bewerten zu lassen. In der Kategorie „Kreativ-Preis“ belegte Melanie Laukamp den ersten Platz, Gebeana überzeugte die Jury in der Kategorie „Best-Seller-Preis“. Der erste Preis der Kategorie „Handwerks-Preis“ ging an Karin Volz.