Levi’s kooperiert mit Jugend Gegen Aids

Bild: Levi's

…und präsentiert den vierten Teil der limitierten Pride Kollektion

Um die diesjährigen Prides zu feiern, kooperiert Levi’s® mit Jugend Gegen Aids und nimmt an den Paraden in Köln, München, Berlin und Hamburg teil. Zusammen mit dem Levi’s® Team, Mitarbeitern, Partnern, Kunden und Freunden soll vom Levi’s®-Umzug aus die diesjährige Botschaft der Levi’s® Pride Kollektion verbreitetet werden: Fight Stigma. Die erste Parade ist bereits diesen Sonntag und findet in Köln statt.

„Seit zwei Jahren machen wir mit unseren Freunden von Levi’s® gemeinsame Sache für mehr Aufklärung auf Augenhöhe. Es ist ein Wahnsinn, was wir bis jetzt erreicht haben. Mich freut es ganz persönlich, dass wir in diesem Jahr die Kooperation ausbauen und gerade in diesen Zeiten für unsere gemeinsamen Werte eintreten – Love, Respect and Condoms“, so  Daniel Nagel, Vorsitzender des Vorstands Jugend Gegen Aids e.V.

Pünktlich zur Pride präsentiert Levi’s® aber auch den vierten Teil der limitierten Pride Kollektion. Die Botschaft „Fight Stigma“, stehe dabei nicht nur für die langjährigen Werte von Levi Strauss & Co., sondern ebenso für den Einsatz für Rechte in der LGBTQ-Gemeinschaft. Die Levi’s Pride® Kollektion 2017 ist ab sofort unter www.levi.com sowie in ausgewählten Levi’s®-Läden erhältlich. Ein Teil der Umsätze soll der Harvey Milk Foundation® und der Stonewall Community Foundation zugutekommen.