CHIC 2017 AUTUMN: positives Fazit

Bild: CHIC

„Wir unterliegen keinen Konventionen, sagt Chen Dapeng, Leiter CHIC und Vize-Präsident von CNGA.

Insgesamt 65.722 Fachbesucher kamen diesmal zur CHIC 2017 Autumn. 815 Modemarken und 783 Aussteller aus 16 Ländern und Regionen zählte die Messe. Der Großteil der Aussteller kam aus China, aber auch Nationen aus Europa (Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Griechenland, Italien, Polen, Schweden), aus Asien (Indien, Pakistan, Süd-Korea, Hongkong, Japan) und aus Amerika (USA und Brasilien) waren vertreten.

„Mehr als je zuvor suchen Händler nach hoher Qualität und exklusiven Kollektionen. Zusätzlich spielen auch Chinas Bestrebungen um einen sauberen Planeten eine wichtige Rolle im Modebusiness. Ein ‚grüner Faden’ zog sich durch die gesamt CHIC Autumn 2017“, bilanzieren die Veranstalter. Außerdem setze die Messe verstärkt auf das Thema „Corporate Social Responsibility”. Das China Fashion Forum widmete sich diesmal komplett diesem Thema. Sun Ruizhe, Präsident von China National Textile and Apparel Council, nannte Nachhaltigkeit in der heutigen Wirtschaft eine Pflicht.

Bombers aus Frankreich war schon mehrere Male als Aussteller auf der CHIC. CEO Wu Ming spricht von einer guten Veranstaltung: „Wir wollten den richtigen Vertriebsweg für unser Produkt in China finden. Wir haben vielversprechende Kontakte gemacht und konnten sogar einige Order platziert. Im März werden wir wieder auf der CHIC sein.“ Ganz ähnlich sieht es Andrea Fessura, CEO Fessura: „Wir sind sehr zufrieden mit unserer Teilnahme im italienischen Pavillon auf der CHIC Autumn. Wir hatten viele Kontakt, die sicherlich selektierter sind als die, die wir in der Vergangenheit als Individualaussteller außerhalb des italienischen Pavillons gemacht haben. Wir werden definitiv wieder an der nächsten Messe im Frühling teilnehmen.“ Für die Fachbesucher spricht Jiang Mingming, Managing Director Waterstone: „Wir sind immer auf der CHIC und suchen nach europäischen Designermarken. Früher sind wir dazu extra zu den Fashion Shows nach Paris etc. geflogen und haben dort Order platziert. Jetzt haben wir auch auf der CHIC viele ausgezeichnete Designermarken entdeckt, mit denen wir direkt engere Beziehungen aufbauen können.“ Die nächste Ausgabe der CHIC Shanghai March findet vom 14.-16. März 2018 statt.