White Milano und Project New York gehen globale Partnerschaft ein

©WHITE

Den Auftakt bildet im Juni 2018 die PROJECT mit dem Menswear-Designer Abasi Rosborough.

Die Dachveranstaltung amerikanischer Menswear Modemessen, die PROJECT New York, USA, ist eine exklusive Partnerschaft mit der WHITE, Mailand, Italien, eingegangen um die europäischen und amerikanischen Market Places für die Saison FS 2019 zusammenzubringen. Das teilen beide Messeveranstalter mit. Die Partnerschaft ziele darauf ab, die Präsenz globaler Menswear-Marktplätze zu stärken, indem ein Querschnitt von US-amerikanischen und europäischen Marken, Designern und Einzelhändlern geschaffen werde. So solle auf jeder Messe eine neue internationale Perspektive von Designern geboten werden.

Die Zusammenarbeit mit UBM verstärkt die Resonanz der WHITE-Messe auf dem amerikanischen Markt, was eine hervorragende Chance für unsere Unternehmen darstellt. Wir investieren weiter und promoten unsere DNA und unsere Marken exponentiell“, sagt Massimo Bizzi, White Präsident und ihr Gründer. „Ich bin von dem Zusammenschluss mit der WHITE begeistert. Die Synergien zwischen unseren Messen werden eine nahtlose Erfahrung für US-amerikanische und italienische Marken bieten, um ihre Reichweite auf vielfältigere Einzelhändler und Medien zu erweitern. Ich freue mich auf eine spannende Zusammenarbeit unserer beider Messen„, ergänzt Tommy Fazio, Men’s Fashion Director bei UBM Fashion.

Mit der Vorstellung des New Yorker Menswear-Label Abasi Rosborough auf dem europäischen Markt im Juni 2018 bildet die White den Auftakt der Partnerschaft. Eine ihm gewidmete spezielle Installation dient als Preview auf seine Kollektion FS 2019. PROJECT wird den Start mit einer Kick-Off-Veranstaltung während der „July Market Week“ in New York begleiten. In den nächsten zwei Saisons werden UBM Fashion und die WHITE Show zusammenarbeiten, „um Matchmaking-Plattformen für Einzelhändler zu entwickeln und eine kuratierte Auswahl visionärer Marken auf den bevorstehenden Messen zu präsentieren“, heißt es weiter. Die WHITE MAN läuft vom 16. Bis 18. Juni in Mailand, die PROJECT vom 22. bis 24. Juli in New York.