BOSS und andere bringen Washable Suit

©BOSS

Auch Anbieter wie René Lezard oder Windsor haben den Trend aufgegriffen

Funktionalität wird zusehends zum Fokus, sich mit innovativen Elementen im Markt zu positionieren. Ein neuer Trend, der im Grunde erst zur CPD Düsseldorf in Deutschland in die öffentliche Wahrnehmung rückt, ist der waschbare Anzug. Neben zum Beispiel René Lezard und Windsor greift auch BOSS mit dem Washable Suit die aktuellste Designentwicklung auf. „Die innovative Technik spiegelt die Mission der Marke wider, Männer mit Drive und straffem Zeitplan zu kleiden. Dank der speziellen Verarbeitung kann der Anzug in der herkömmlichen Maschine gewaschen werden und bedarf keiner speziellen Reinigung. Er ist ab sofort in drei verschiedenen Wollqualitäten erhältlich“, teilen die Metzinger mit.

Das Gesicht der neuen Kampagne ist Joseph Schooling, Schwimmer und olympischer Goldmedaillengewinner. Sein Lebensstil entspreche dem des BOSS Mannes, dessen tägliche Routine von ständiger Bewegung geprägt sei und in der exaktes Timing im Vordergrund stehe.