Christopher Raeburn wird Timberland® Global Creative Director

Christopher Raeburn ©Timberland®

Launch der Timberland® x Christopher RÆBURN Kollektion

Die Lifestyle- und Outdoor Brand Timberland® kooperiert mit dem britischen Designer Christopher Raeburn, der künftig als Global Creative Director für die Marke fungieren wird. Raeburn, dessen gleichnamiges Label für verantwortungsbewusstes, Modedesign stehe, soll entscheidend bei der Entwicklung von Timberlands® globaler kreativen Vision mitwirken. Dabei soll er einen ganzheitlichen Designansatz über alle  Produktkategorien, Marketing und In-Store Environments hinweg sicherstellen. Zudem soll der Brite das Bemühen des Labels, Produkte verantwortungsvoll herzustellen und stetig einen höheren Anteil an recycelten, organischen und erneuerbaren Materialien zu verwenden, unterstützen.

Raeburns Design-Ethos umfasse die drei Säulen REMADE, REDUCED und RECYCLED und ergänze das nachhaltige Engagement Timberlands®. Als Creative Director wird er mit den globalen Timberland® Teams im Bereich Produkt, Marketing und Innovation zusammenarbeiten. Die erste komplette Timberland® Kollektion für Damen und Herren unter Raeburns Führung wird im Herbst/Winter 2020 erscheinen. Allerdings gibt es bereits eine Capsule Apparel Kollektion, die Anfang des Jahres auf der London Fashion Week Premiere feierte und jetzt bei ausgewählten Händlern und auch online
auf timberland.de erhältlich ist.