HANRO zieht es in die VAE

©HANRO

„Fenster zur Welt“

Die Marke für hochwertige Lingerie, Nachtwäsche und Loungewear, HANRO, hat im Oktober 2018 einen neuen Monobrandstore in Dubai eröffnet. Es ist der erste Laden in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Dieser befindet sich in der neuen Fashion Avenue der Dubai Mall, einem der größten und luxuriösesten Einkaufszentren der Welt. „Dubai ist für uns ein weiteres wichtiges ‚window to the world‘“, sagt HANRO Geschäftsführer Stephan Hohmann.

Auf mehr als 70 Quadratmetern wird die Damen- und Herrenkollektion verkauft. Das Angebot richte sich an ein internationales Klientel, Urlauber, und Geschäftsreisende aus aller Welt, aber insbesondere auch an Kunden und Kundinnen aus der Region, heißt es weiter. Dubai ist für die Schweizer der dreizehnte Flagship-Store weltweit. Weitere Läden befinden sich unter anderem in Beverly Hills, New York, London, Wien, Zürich, Amsterdam und Moskau.