Stone Island: Erster Monobrandstore in Hongkong

©Stone Island

24.01.2019

Nummer 23

Das italienische Label Stone Island eröffnet in Hongkong seinen ersten Monobrandstore, teilt das Unternehmen mit. Der Laden befindet sich in der Queen’s Road Central. Auf einer Fläche von 90 Quadratmetern werden die Kollektionen Stone Island und Stone Island Shadow verkauft. Das Ladeninnere folgt dem Konzept der Stone Island Stores, das von Marc Buhre, einem Industriedesigner aus Heidelberg (Deutschland), dem Gründer des Architekturbüros Zeichenweg TM, entworfen wurde. Der Laden in Hongkong wird von I.T betrieben und ist der 23. Flagshipstore für die italienische Marke, die von Carlo Rivetti geleitet wird.