Mustang: CEO Dietmar Axt geht

©Mustang

28.02.2019

Andreas Baur rückt nach

Nach sieben Jahren als CEO und Shareholder der MUSTANG Gruppe, verlässt Dietmar Axt das Unternehmen auf eigenen Wunsch, teilt das Unternehmen mit. Ein Nachfolger ist bereits gefunden: Andreas Baur rückt mit Wirkung zum 1. März 2019 nach. Nach der Übernahme von MUSTANG durch eine Investorengruppe Ende 2011 startete Axt im Januar 2012 als CEO.

Dem Anteilseigner und seit September 2018 Beiratsvorsitzenden des Jeanslabels Armin Fichtel ist der Nachfolger nicht ganz unbekannt. „Wir sind davon überzeugt, dass Andreas Baur die Entwicklung von MUSTANG vorantreiben wir “, sagt Fichtel. Baur war von Mai 2015 bis Dezember 2018 als COO für die s.Oliver Group tätig. Zuvor war er als COO im Vorstand der Holy Fashion Group. Die Geschäftsleitung wird durch die CSO Rebecca Kazav, die den Bereich Sales verantwortet, sowie den CPO Daniel Peterburs, verantwortlich für Produkt und Marketing, komplettiert.