VAN LAACK Reise nach Maß

©VAN LAACK

13.03.2019

Roadshow führt in sieben Städte

Für den Verkauf seiner Maßanzüge schickt VAN LAACK, Mönchengladbach, vier Maßexperten im März und April auf die Reise in die eigenen Stores in sieben Städte Deutschlands und der Schweiz. Sie sollen Kunden vermessen und beraten, teilt das Unternehmen mit. Die Kunden erwartet ein Catering und weitere Goodies. So erhält jeder Kunde beim Kauf eines Maßanzugs ein persönliches Geschenk in Form eines individuell bestickten Kleidersacks. An den jeweiligen Samstagen haben die Kunden zudem die Gelegenheit, Fashion Influencer der entsprechenden Stadt kennenzulernen.

„Kundennähe und persönlicher, umfassender Service sind schon immer von Bedeutung für VAN LAACK“, sagt Christian von Daniels, Geschäftsführer und Mehrheitsgesellschafter von VAN LAACK. „Meet & Greets mit einigen der einflussreichsten deutschsprachigen Fashion Influencer halten die Tradition der Marke lebendig und machen den Maßanzug auch attraktiv bei einer jungen Zielgruppe“, ergänzt Kay Jansen, Marketingleiter bei VAN LAACK. Die Roadshow wird von RANGE ROVER, und SCABAL unterstützt.