windsor. und Ludwig Reiter bauen Kooperation aus

©windsor

28.03.2019

Individuell handgefertigte Schuhe für den Wholesale

Seit Herbst/Winter 2014 fertigt Ludwig Reiter für windsor. exklusiv Schuhe, die bislang nur über die windsor. Stores und im eigenen Online Shop vertrieben wurden. Jetzt bietet das Holy-Label nach zur Saison FS 2020 Saison die Schuhkollektion by Ludwig Reiter auch dem Wholesale an, teilt das Unternehmen mit. Durch die Erweiterung des Sortiments könne nun auch der Handel den Komplettlook verkaufen. „Die große Nachfrage unserer Handelspartner und der Erfolg der Sneaker in unseren eigenen Kanälen haben uns dazu veranlasst, die Kooperation nun auch dem Wholesale anzubieten. windsor. ist so viel mehr als nur das Sakko oder der Blazer“, sagt Jan Mangold, Managing Brand Director windsor.

Ludwig Reiter fertigt zu jeder Hauptsaison eine Kollektion mit vier bis sechs individuellen Modellen. Das Sortiment umfasst minimalistische Low- und Hightop Sneaker für Damen und Herren, klassische Chelsea Boots sowie Doppel-Monks für Herren. Die ersten Schuhe sind ab Januar 2020 zu einem VK von 329 bis 498 Euro erhältlich.