MBFW veröffentlicht erste Veranstaltungsinformationen für Juli 2019

©Mercedes Benz

11.04.2019

„Mode zugänglicher für den Endkonsumenten machen“

Der Autobauer Mercedes-Benz und Kreativagentur NOWADAYS präsentieren vom 1. bis 3. Juli 2019 das 2018 lancierte Format MBFW im ewerk Berlin. Wie die Veranstalter mitteilen, wird die MBFW für die Saison Spring/Summer 2020 bereits am Montag (1. Juli) um 12.00 Uhr mit der Show des/der diesjährigen Gewinners/in des Grand Prix des 34. Internationalen Festivals der Mode, Fotografie und Modeaccessoires in Hyères eröffnen.

 „Wir freuen uns, dass die Plattform MBFW in ihrer 4. Saison mehr denn je innovatives Design und relevante Marken der deutschen Modelandschaft repräsentiert und Modedesignern individuelle Präsentationsmöglichkeiten bietet. Besonders stolz sind wir zudem darauf, im Rahmen des 10. Jubiläums unseres Förderprogramms Mercedes-Benz Fashion Talents im Juli 2019 ein international prämiertes Nachwuchstalent auf der MBFW zu begrüßen und so den internationalen kreativen Austausch weiter zu unterstützen“, sagt Katja Ohly-Nauber, Leitung Marketing-Kommunikation Mercedes-Benz Cars Deutschland, an.

Das Schauenkonzept unter dem Claim „FOLLOW MBFW – FOCUS FASHION“ werde ein noch breiteres Spektrum des deutschen Modemarktes abbilden. „Wir verfolgen unsere Vision, Mode in Deutschland zugänglicher für den Endkonsumenten zu machen. Auch diese Saison geht der MBFW LIVESTREAM über den gesamten Zeitraum der Fashion Week mit Insights und Hintergründen sowie dem Streaming aller Schauen LIVE und ist als Public Viewing direkt auf der Location über unsere LED sowie online für alle interessierten Zuschauer erlebbar“, sagt Marcus Kurz, Veranstalter und Geschäftsführer von NOWADAYS.